artikel_direkt.htm

L-Glutamin 500 mg

14,75 €  / 60 K
Art.-Nr.: CD7940/60
verfügbar Lieferzeit 2-3 Tage2
-
+
in den Warenkorb
  • Beschreibung
    L-Glutamin 500 mg

    für schnellere Erholung

    Nahrungsergänzungsmittel mit L-Glutamin

    Die Aminosäure Glutamin spielt eine entscheidende Rolle im Stoffwechsel, der Struktur und Funktion des gesamten Magen-Darm-Trakts, und seiner umfassenden Immunfunktionen. Glutamin ist die häufigste Aminosäure im Blut und ein Träger für den Stickstofftransport. In Muskeln, der Lunge und anderen Geweben wird Glutamin durch Aminosäurenabbau aus Glutaminsäure und Ammoniak gebildet. Der Magen-Darm-Trakt, die Leber und das Immunsystem nutzen Glutamin zur freien Synthese von Nukleotiden, Proteinen und Aminozuckern. Glutamin trägt außerdem potenziell toxisches Ammoniak zur Ausscheidung in die Nieren, was beim Erhalt eines normalen Säure-Basen-Gleichgewichts hilft. Zahlreiche klinische Studien unterstützen die Annahme, dass über die Nahrung zugeführtes und endogen erzeugtes Glutamin entscheidend für den Erhalt einer normalen Funktion des gesamten Magen-Darm-Trakts ist, einschließlich der Leber und der Bauchspeicheldrüse. Glutamin hilft beim Erhalten der normalen Darmdurchlässigkeit, der Schleimhautzellenregeneration und -strukturierung, insbesondere während Perioden körperlicher Belastung. Der menschliche Darmtrakt entzieht dem Blut zusätzlich zu dem aus der Nahrung aufgenommenen Glutamin bis zu 12 oder 13 % des zirkulierenden Glutamins. Darmschleimhautzellen benötigen Glutamin als Stickstoffspender für die Biosynthese einer Reihe wichtiger Verbindungen, einschließlich der Nukleotide die für die Zellteilung benötigt werden, der Aminozucker für den Aufbau der Darmschleimhaut, sowie vieler für die Proteinsynthese entscheidenden Aminosäuren. Bei körperlicher Belastung wie etwa zu geringer Nahrungsversorgung, körperlichem Trauma oder Operationen verbraucht der Darmtrakt sehr hohe Mengen an Glutamin. Dies führt häufig zu einem Abfall des Glutaminspiegels im Blut. Dann werden Skelettmuskeln abgebaut, um die Glutaminversorgung sicherzustellen. Die Immunzellen der Schleimhäute, des Mesenteriums und der Leber sind von Glutamin als wichtigstem Stickstoffspender und Energiequelle abhängig. Bei Infektionen im Darmbereich benötigen die Immunzellen mehr Glutamin. Der Glutaminverbrauch der Leber kann dann etwa zehnfach ansteigen. Genau wie Traumata oder Operationen kann eine starke Immunreaktion zu einem geringeren Glutaminspiegel im Blut und zu Muskelabbau führen. Alles in allem unterstützen zahlreiche klinische Studien die Annahme, dass über die Nahrung zugeführtes Glutamin entscheidend für den Erhalt einer normalen Funktion des gesamten Magen-Darm-Trakts ist, einschließlich der Leber und der Bauchspeicheldrüse. Glutamin hilft beim Erhalten der normalen Darmdurchlässigkeit, der Schleimhautzellenregeneration und -strukturierung. Gleichzeitig unterstützt das Glutamin die normale Immunfunktion des Magen-Darm-Trakts und der Leber.

    L-Glutamin 500 mg-Kapseln können ein nützliches Nahrungsergänzungsmittel für Personen sein, die ihre Glutaminaufnahme über die Nahrung erhöhen
  • Inhaltsstoffe
    1 Kapsel enthält: % RI*
     
    L-Glutamin 500 mg n.a.

    * RI = % der Referenzwerte für die tägliche Zufuhr gemäß EU-Nr. 1169/2011. (RI = Reference Intake)

     

    Zutaten:

    L-Glutamin, Kapselhülle Gelatine, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Trennmittel Magnesiumstearat, Trennmittel Talkum, .

  • Gebrauchsempfehlung

    Verzehrsempfehlung:

    1 Kapsel täglich zu einer Mahlzeit.

    Hinweise:

    Nicht anwenden während Schwangerschaft(swunsch) und Stillzeit.

    Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

    Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

    Bitte kühl und trocken aufbewahren.

    Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

  • Hersteller

1 alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
2 Lieferzeit gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen
 zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.